Unterabschnitts-Atemschutzübung Langfeld

Am Samstag, den 14. April 2018, nahmen wir an einer Unterabschnitts-Atemschutzübung in Langfeld teil.


Übungsannahme war eine starke Rauchentwicklung in einem Wohnhaus, in dem noch mehrere Personen vermutet wurden.

Zusammen mit den Feuerwehren Langfeld und St. Martin konnten alle vermissten Personen aufgefunden und gerettet werden. Zur Rettung einer Person wurden auch Hebekissen eingesetzt. Außerdem musste ein Schadstoffbehälter aus dem Gebäude geborgen und in Sicherheit gebracht werden. Insgesamt wurden 8 Atemschutztrupps eingesetzt, um alle vermissten Personen zu retten.

img_3807img_3755img_3822img_3793img_3769img_3814img_3774img_3772img_3773img_3810img_3792img_3800img_3770img_3780img_3779img_3802img_3825img_3817img_3806img_3759img_3761img_3776img_3764img_3791

Übungsannahme war eine starke Rauchentwicklung in einem Wohnhaus, in dem noch mehrere Personen vermutet wurden.

Sie sind hier: Übungen 2018 Unterabschnitts-Atemschutzübung Langfeld