Waldbrand in Langfeld (Schöllbüchl)

Am Freitag, den 21. März 2014, um 16:30 Uhr, wurde die FF Harmanschlag per Sirene und SMS von Florian NÖ zu einem Waldbrand in Langfeld (Schöllbüchl) gerufen.

 

 

16 Mann der FF Harmanschlag rückten mit LFA und TLF zur Brandbekämpfung aus.
Der Brand konnte durch die Feuerwehren Harmanschlag, St. Martin und Langfeld rasch gelöscht werden.
Die Einsatzbereitschaft konnte um 17:30 Uhr wieder hergestellt werden.

 

 

p3210002p3210001p3210004p3210008p3210007p3210003

Sie sind hier: Einsätze 2014 Waldbrand in Langfeld (Schöllbüchl)