Brandeinsatz Harmanschlag

8. Juni 2012:
Während der Arbeiten zur Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft nach dem Unwettereinsatz vom Nachmittag wurde die Feuerwehr Harmanschlag um 20.45 Uhr durch einen Feuerwehrkameraden mündlich zu einem Brandeinsatz im angrenzenden Arrahof, Harmanschlag 14 alarmiert.

 

Die Feuerwehr Harmanschlag hat mit LF und TLF eine Löschwasserversorgung hergestellt und mit der Brandbekämpfung begonnen. Ebenfalls alarmiert wurde die Feuerwehr St. Martin, welche nach dem Unwettereinsatz noch in Harmanschlag tätig war.

Es handelte sich dabei um einen Deckenbrand im Wirtschaftgebäude. Zur Brandbekämpfung wurden 2 Atemschutztrupps eingesetzt. Um 22.50 Uhr konnte "Brand aus" gegeben werden. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Im Einsatz waren:
2 Feuerwehren (Harmanschlag und St. Martin)
5 Fahrzeuge
28 Mann

p6080061p6080059p6080060p6080063p6080057

Sie sind hier: Einsätze 2012 Brandeinsatz Harmanschlag