Finnentest

Am 10.10.2020 haben wir den Leistungstest für unsere Atemschutzträger (Finnentest) durchgeführt.



Der Jährliche Atemschutzleistungstest dient der Feststellung der körperlichen Eignung der Atemschutzgeräteträger. Ziel ist die Feststellung der Leistungsfähigkeit (Kraft, Ausdauer, Motorik, Koordinationsvermögen unter Belastung etc.) sowie eine Selbstreflexion der eigenen Fitness anhand vorgegebener Belastungsübungen.

Neben der gesundheitlichen Eignung ist der positiv absolvierte Atemschutz-Leistungstest eine wesentliche Voraussetzung für das Tragen von „schwerem“ Atemschutz. Es handelt sich dabei um einen genormten und wissenschaftlich evaluierten Mindeststandard-Leistungstest für Atemschutzgeräteträger in kompletter persönlicher Schutzausrüstung über 5 Stationen. Die Anforderungen sind für Frauen und Männer gleich. Für den Test hatte jeder Atemschutzgeräteträger 14,5 Minuten und eine Füllung des Pressluftatmers Zeit.

121491039_2784588678476476_3693672908156840773_o121449162_2784588625143148_1671136403739263397_o121449457_2784588605143150_7343870251092812738_o121396646_2784588641809813_3574797202114725160_o121444229_2784588675143143_2800659658762369203_o

Sie sind hier: Einsätze 2020 Finnentest