KHD-Einsatz – Hochkar

Am Mittwoch, den 16.01.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Harmanschlag  zu einem KHD-Einsatz (Katastrophenhilfsdienst) mit weiteren Feuerwehren aus dem Bezirk Gmünd in das Schigebiet Hochkar alarmiert.

 

Unsere Aufgabe war es, den 2. Zug (AFKDO Litschau) der 5. KHD-Bereitschaft mittels Mannschaft und Gerät zu unterstützen, da nur Einsatzfahrzeuge mit Allrad und Schneeketten herangezogen wurden.
Wir, die Freiwillige  Feuerwehr Harmanschlag, beteiligten uns mit dem MTFA und 2 Mann.

Bereits um 04:00 Uhr früh war Treffpunkt für die beteiligten Feuerwehren am Sammelpunkt in Gmünd mit einer kurzen Befehlsausgabe. Anschließend  wurde die Fahrt in das ca. 200 km entfernte Einsatzgebiet Hochkar, Bezirk Scheibbs, aufgenommen.
Um etwa 07:30 Uhr erreichte der KHD-Zug die Hochkar-Alpenstraße, wo die Schneeketten an den Einsatzfahrzeugen angelegte wurden, danach war noch eine Weiterfahrt bis zum Parkplatz des Schigebietes möglich. Nach einer Lagebesprechung mit der örtlichen Einsatzleitung, ging es nur mehr zu Fuß zu den Objekten. Unser zugeteiltes Objekt war ein Hotel, bei dem das Dach bzw. die Terrasse von der meterhohen Schneelast (bis zu 5 Meter hoch) befreit werden musste.

Nachdem alle zugeteilten Objekte freigeschaufelt werden konnten, trat der Zug gegen 17:00 Uhr wieder den Heimweg Richtung Gmünd an. Um 21:30 Uhr konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

img_4168img_4128img_4092img_4192img_4176img_4107img_4198img_4179img_4189img_4151img_4146img_4208img_4220img_4200img_4129img_4186img_4177img_4183img_4097img_4199img_4225img_4226img_4144img_4148img_4131img_4138img_4190img_4141img_4232img_4231img_4185img_4209img_4191img_4221img_4174

Sie sind hier: Einsätze 2019 KHD-Einsatz – Hochkar