Brandeinsatz Anger

Am Donnerstag, den 01.11.2018, wurde die FF Harmanschlag um 19:45 Uhr zu einem Brandeinsatz B3 nach Anger/Langfeld alarmiert.

 

Beim Eintreffen standen 180 Stück Strohballen in Vollbrand. Mit Ausrüstung und Mannschaft des LFA wurden 2 Zubringerleitungen aus der Lainsitz zur Wasserversorgung der Tanklöschfahrzeuge am Brandherd errichtet. Die Mannschaft des TLF war mit der Brandbekämpfung beschäftigt. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste ein Großteil der Brandbekämpfung mit Atemschutztrupps durchgeführt werden. Um 23:40 konnten wir wieder vom Einsatzort abrücken.

Im Einsatz waren wir gemeinsam mit:
FF Großpertholz, FF Angelbach, FF Unserfrau, FF Langfeld, FF St. Martin, FF St. Wolfgang, FF Weitra, FF Wultschau, Rotes Kreuz Weitra und Polizei.

45226742_1977376105675503_3933411077802426368_o45196944_1977376062342174_6460478824411824128_o45173647_2228159934119356_4807721403992244224_n45259184_2228251957443487_2822514041480544256_n45205637_2228159877452695_2964018005404549120_n45259828_2228159894119360_8660586713824886784_n45140242_2228159914119358_2925277194236198912_n45238759_2228252010776815_9061104328416165888_n45148812_2228252014110148_8056445477119328256_n45367189_2228252054110144_1451510461408215040_n

Sie sind hier: Einsätze 2018 Brandeinsatz Anger